Bürgertest / POC-Schnelltest zum Nachweis SARS-COV2-Antigen

Mit Änderung der Testverordnung zum 29.06.2022 ist die Testung nur für berechtigte Personengruppen vorgesehen, teilweise mit einem Eigenanteil. Bitte informieren Sie sich hierzu auf den Seiten des Bundesgesundheitsministeriums.

Öffnungszeiten der Teststation (Stand 10.09.2022):

Montag bis Donnerstag 9:00 – 12:00 Uhr 

Freitag 13:00 – 16:00 Uhr

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten möglichst vollständig vorab in die Corona-App ein um den Ablauf zu beschleunigen.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie nur unter Vorlage Ihres Personalausweises testen können

Aktuelle Informationen:

Wir bieten regelmäßig Schulungen für Patienten mit Diabetes mellitus nach den Richtlinien der DDG (Deutsche Diabetes Gesellschaft) an:

letzter Kurs August 2022, nächster Kurs in Planung.

Neues Coronavirus Covid-19

Bei Symptomen einer Erkältung oder COVID-Erkrankung melden Sie sich bitte TELEFONISCH in unserer Praxis an, auch bei Anfrage bezüglich einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung  bei leichten Atemwegsinfekten. Um die Anzahl der engeren Kontakte möglichst gering zu halten, bieten wir diesbezüglich auch eine telefonische ärztliche Beratung oder VIDEOSPRECHSTUNDE an.

PCR Abstriche zum Nachweis des SARS-COV2-Virus können aus Kapazitätsgründen nur in Ausnahmefällen bei medizinischer Indikationsstellung durch die behandelnde Ärztin oder Arzt angeboten werden. Dies gilt in der Regel nur für Personen mit erhöhtem Risiko eines schweren Verlaufs und der Fragestellung einer spezifischen antiviralen Therapie (z.B. mit Paxlovid) sowie für Beschäftigte im medizinischen Bereich beziehungsweise Bildungswesen.

Bestätigungsteste nach Testverordnung nach positivem POC-Test können von uns derzeit nicht durchgeführt. Wir bemühen uns sehr um eine optimale Versorgung und Behandlung der symptomatischen Patienten mit Infekten und bitten um ihr Verständnis diesbezüglich. 

Aktuelle Informationen und Antworten zu den meisten Fragen finden Sie auch beim Robert Koch Institut (RKI) unter Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2

Für Impfungen gegen SARS-COV-2 vereinbaren sie bitte telefonisch einen Termin in unserer Praxis. 

 

Stellenausschreibung: Aktuell suchen wir eine/n Auszubildende/n zur/m Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) – Bitte sprechen Sie uns an!